Moules et Frites

Endlich ist es wieder soweit, Marc Rosenkranz und sein Team freuen sich sehr, ihre Gäste ab Freitag, 01. September 2023 wieder zur Moules et Frites- Saison begrüssen und nach allen Regeln der Kunst verwöhnen zu dürfen!

Von September bis April bekommt man in der Café  Bar Rosenkranz im St. Johanns-Quartier in Basel, welches sich seit über acht Jahren stetiger und wachsender Beliebtheit erfreut, jeweils am Freitag wieder in den Genuss der köstlichen Delikatesse. Nebst der klassischen Variante im Weissweinsud kredenzen sie neu eine Variante mit Roquefort.

Die Protagonisten des Gerichts sind die seltenen Moules de Bouchot de la Baie du Mont St. Michel (AOP-Appellation d’Origine Protégée), welche sie durch ihren langjährigen Lieferanten Bianchi direkt aus Frankreich importiert erhalten.

Mit viel Leidenschaft und durch sorgfältige Zubereitung zaubert das Küchen-Team der Café Bar Rosenkranz einen derart schmackhaften Klassiker, dass sie letzten November im Gault Millau aufgeführt wurden. Ihr Weinproduzent und Lieferant Smith & Smith sorgt für den perfekt abgestimmten Weisswein dazu. Der „Entre-Deux-Mers AOC“ wird in Bordeaux angebaut und paart sich hervorragend zu den Muscheln. Selbstverständlich stehen auch weitere ausgesuchte Tropfen auf der Karte.
​Aufgrund der grossen Nachfrage, sind die Freitagabende in zwei Slots eingeteilt. Der Gast kann zwischen 17.30 Uhr und 20.15 Uhr wählen. Die Reservation empfiehlt sich und das Team der Café Bar Rosenkranz nimmt diese gerne per Telefon entgegen.​

Geöffnet:
Mo-Do: 08:00 - 19:00h,
Fr: 08:00 - 22:00h,
Sa: 09:00 - 15:00h